Private Unfallversicherung


Die große Mehrzahl der Unfälle ereignet sich im häuslichen Umfeld oder in der Freizeit. In diesen Fällen kommt die gesetzliche Unfallversicherung, die durch den Arbeitgeber gewährleistet ist, nicht zum Tragen. Die Folgen eines solchen Unfalls können erheblich und langfristig sein. Wenn die berufliche Leistungsfähigkeit eingeschränkt ist, besteht ein erhebliches finanzielles Risiko.

Eine private Unfallversicherung kann die finanziellen Folgen eines Unfalls erheblich mindern. Je nach Versicherer können Genesungsgeld, Krankenhaustagegeld, Invaliditätsleistungen, Reha-Maßnahmen, Unfalltagegeld, Unfalltodesfallleistungen und Unfall-Renten zum Leistungsangebot gehören. Auch altersspezifische Policen sind möglich. Die FVB hilft Ihnen dabei, aus der Vielzahl der Angebote den optimalen Schutz zu ermitteln.

Ihr Kontakt

Andreas Schäfferer

unabhängiger Finanzberater
Tel: 0871/14239300

So finden Sie uns